Kosten

Kosten

Netzverbundanlagen

Anlagen für ein Einfamilienhaus im Bereich von 4 kWp kosten fertig installiert ca. 5'500 Franken pro kWp. Bei grösseren Anlagen ist der Preis bei vergleichbarer Ausführung 10% bis maximal 20% kleiner.

Der aus der Amortisation der Anlagen berechnete Kilowattstundenpreis liegt für heutige Photovoltaikanlagen bei etwa Fr. 0.35 pro Kilowattstunde.

Inselanlagen

Kleinere Inselanlagen sind meist etwas teurer als die Netzverbundanlagen, da Akkumulatoren (werden fälschlicherweise oft "Batterien" genannt)n) beschafft und unterhalten werden müssen. Die Komponenten für eine kleine Anlage von etwa 120 Wp mit Solarpaneelen, Steuergerät und Akkus kosten ab 1'000 Franken, nach oben offen. Als «Ferienhäuschen»-Stromversorgung kann ein solches System Beleuchtung, Kühlschrank, TV, etc. versorgen. Allerdings müssen die Verbraucher mit 12 V Gleichstrom betrieben werden können. Eine etwas umfangreichere Anlage von etwa 250 Wp mit Wechselrichter / Steuergerät und Akkus kostet etwa 6’500 bis 7'000 Franken. Damit können «normale» Geräte betrieben werden.