Funktionsweise

Funktionsweise

Netzverbund- oder Insel-Anlagen?

Bei Netzverbundanlagen wird die von den Solarzellen erzeugte Energie einem Wechselrichter zugeführt. Dieser wandelt den Gleichstrom der Solarzellen in Wechselstrom um, der ins normale Stromnetz eingespiesen wird. Mit der Netzeinspeisung werden teure Speicherbatterien weggelassen und es treten auch keine Probleme auf mit Energieüberschüssen oder -mankos.

Netzverbund- oder Insel-Anlagen?

Bei Netzverbundanlagen wird die von den Solarzellen erzeugte Energie einem Wechselrichter zugeführt. Dieser wandelt den Gleichstrom der Solarzellen in Wechselstrom um, der ins normale Stromnetz eingespiesen wird. Mit der Netzeinspeisung werden teure Speicherbatterien weggelassen und es treten auch keine Probleme auf mit Energieüberschüssen oder -mankos.